Ihre Ansprechpartnerin

Sigrun Rehle leitet das Sekretariat und ist Ihre Ansprechpartnerin für alle Termine. Ihre Anrufe beantwortet Frau Rehle Montag bis Freitag zwischen 08:00 und 13:00 Uhr und Mittwochs bis 17:00 Uhr. Anfragen per E-Mail adressieren Sie bitte an timo.herrmann@maler-und-verputzer.de

Partnerschaften

Wir stehen in langfristigen und fairen Beziehungen zu unseren Geschäftspartnern. Unser Neugeschäft entsteht durch Empfehlungen und nicht durch Kalkulationen, die der Qualität keine Chance lassen. So bestehen wir seit über 125 Jahren am Markt.

Das Bild zeigt die Ehrenurkunde, die den Brüdern Otto und Erich Herrmann im Jahr 1975 zum 100 jährigen bestehen des Unternehmens verliehen wurde.

Anspruch an unser Handwerk

Unseren Kunden bieten wir individuell besten Service mit dem kompletten Spektrum des Handwerks.

Das Maler- und Lackierhandwerk trägt den maßgeblichen Beitrag zu Wohnkomfort, Erscheinung, Wirtschaftlichkeit und Beständigkeit von Wohnungen und Gebäuden.

Wir sind stolz darauf diesen Beitrag auf höchstem Niveau leisten zu können und zu leisten.

Ausbildung

Dem Facharbeitermangel im Handwerk steuern wir mit einer wertschätzenden Unternehmenskultur entgegen. Wir verstehen, dass unsere Zukunft in der professionellen Ausbildung unserer Lehrlinge liegt. Nur Unternehmen, die qualifizierte Mitarbeiter an sich binden können, werden den wachsenden Ansprüchen des Handwerks gerecht. Jedes Jahr bilden wir gemeinsam mit der Josef Greising Berufsschule in Würzburg Lehrlinge aus. Jeder engagierte Lehrlinge kann zum Facharbeiter in unserer Belegschaft werden.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Belegschaft

Wir beschäftigen nur qualifizierte Mitarbeiter. Teile der Belegschaft sind bereits seit über 30 Jahren im Unternehmen tätig. Ein Großteil der Mitarbeiter wurde im eigene Unternehmen ausgebildet. Unsere Fachkräfte besuchen Schulungen und Seminare, um sich auf ihrem Spezialgebiet ständig weiter zu entwickeln.

Spezialisierung

Entsprechend Ihrer Fähigkeiten und Interessen werden unsere Mitarbeiter in Seminaren weitergebildet. Hierbei legen wir Wert darauf, dass unsere Mitarbeiter mit den neusten Materialien und Techniken vertraut sind. Heute bestehen wir am Markt, weil wir die Vorteile der modernen Werkstoffe aus den Forschungs- und Entwicklungsabteilungen der Baumittelhersteller für unsere Kunden Umsetzen.

Unsere Fachkräfte besuchen Schulungen und Seminare, um sich auf ihrem Spezialgebiet ständig weiter zu entwickeln.